Posted in Speiseplan, Weight Watchers

Speiseplan 12.05.17

Was soll ich sagen? Oder scheiben? Schlemmerweek ging weiter, aber ich habe abgenommen. Ich weiß noch nicht genau, ob ich verrate wieviel ich wiege, erst einmal ist es aber auch nicht so wichtig. Hauptsache ist doch, dass ich abgenommen habe.

Frühstück war – Entschuldigung – geil! Ich hatte schon mindestens ein Jahr kein McDonalds-Frühstück mehr gegessen. Ich hatte mich nach diesen Pancakes mit Ahornsirup drin erkundigt, aber die gibt es wohl schon mind. ein Jahr nicht mehr. Das bedeutet, dass es eeewig her ist dass ich das “Zeug” gegessen habe.


Mittag habe ich dieses mal wirklich vergessen zu fotografieren. Es war aber auch abartig. Ich hatte mich heute morgen für Einkaufen statt Vorbereiten entschieden. Gegessen habe ich dann ein Fertiggericht “Hähnchen mit Reis und Mango-Chilli-Sauce. Kein Wunder, dass man nach nur 4 Stunden Schlaf und einem Nacht-Muffin keine vernünftigen Entscheidungen treffen kann. Arbeiten habe ich aber nocht hinbekommen. Und beim Friseur bin ich auch nicht eingeschlafen :D

Abendessen war auch schon wieder – sorry – geil. Wir essen manchmal Burger ohne Brot. Inside-Out-Burger!? Ich habe mal wieder mit der Sauce übertieben. Aber ich schwöre es, unter der Sauce ist ein Burger mit Gemüse (Tomate, Gurke, Zwiebeln)!

 

Gesliced habe ich das mit meinem brandneuen Nicer Dicer. Habe auch gleich Möhren damit bearbeitet. Die habe ich dann in der Mikrowelle gedünstet und vergessen ;) Naja, ist schon etwas für morgen fertig. Insgesamt ging das Slicen echt gut, ich mag ihn jetzt schon! 

Morgen sind wir beim Grillen eingeladen. Ich kann Grillen nicht wirklich leiden. Also schon, aber ich kann es nicht leiden, wenn es nichts gesundes gibt, denn ich mag keine Nackensteaks oder Würstchen. Dieses eingelegte Fleisch muss für mich nicht sein. Vielleicht kauf ich morgen noch ein paar Rindersteaks und eine Ananas… ich liebe warme Ananas. Wer noch?

Advertisements
Posted in Speiseplan, Weight Watchers

Speiseplan 06.05.17

Hach Kinder,

am zweiten Tag schon voll verk***t. Naja, man soll sich keine Vorwürfe machen, wenn man mal nicht in den Punkten bleibt… Aber gleich am zweiten Tag?? Ich tröste mich damit, dass Wochenende ist und dass ich so wie heute ja nicht jeden Tag und nicht jedes Wochenende verbringe. Ich habe den halben Tag heute mit meiner Mutter verbracht. Ich liebe es mit meiner Mutter unterwegs zu sein. Es wird geschlendert und geshoppt bis man nicht mehr weiß wohin. 

Fangen wir an mit Frühstück. Ich muss mich erst daran gewöhnen alles zu fotografieren was ich gegessen habe. Darum sind die Bilder jetzt nicht so toll ;)









Unterwegs mittag zu essen ist nicht sehr Weight Watchers punktefreundlich. Meine Mutter hat sich griechisch gewünscht. Ich hätte gedacht, dass ich dort etwas “Gutes” auf der Speisekarte finden würde. Nope. Nicht so gut. Ich hatte drei kleine Schnitzel und Pommes und Öl mit Salat. 

    
Pommes habe ich nicht ganz aufgegessen. Mir war etwas schlecht vom Salat. Einen Nachtisch haben wir uns dann auch noch geholt. Kuchen :( In meinen Punkten bin ich definitiv nicht geblieben. Und der Tag ist noch nicht vorbei…